CTCA Trophy / Trial

CTCA - Trophy / Trial

 

& Offroad-Tag

 

08.10. 

 

 

Wo:

 

Offroad Grube Oberwart

 

N 47.271801988420506, E 16.198936457671696

 

https://www.offroad-oberwart.at

 

Samstag 8.10.:

 

9 Uhr Fahrerbesprechung

10 Uhr CTCA -Trophy / Trial

Freies Fahren im Gelände

 

 

Kosten: 30 € / Tag (Fahrzeug)

                                                                                                 25 € Trophy/Trial 

 

Für Speis und Trank am Samstag ist gesorgt,

Mittag Würstel vom Grill mit Gebäck.

 

 

 

Anmeldung über die Hompage

 

Start - Camel Trophy Club Austria

 

 

 

  • Je Sektion sind 6-7 Tore in einem moderat anspruchsvollem Gelände verteilt
  • in welcher Reihenfolge die Tore angefahren werden, ist dem jeweiligen Fahrer bzw. Team (Fahrer, Beifahrer) überlassen.

  • Jedes Tor darf nur einmal passiert werden

  • Lediglich das Start/Zieltor ist vorgegeben, dieses darf allerdings nicht zweimal in der gleichen Richtung durchfahren werden.

  • Pro Sektion gibt es zwei Durchgänge, wobei beim zweiten Durchgang, das Start/Zieltor von der jeweils anderen Seite als beim ersten Durchgang zu durchfahren ist.

  • für stopp, retour, Tore auslassen oder Tore umfahren gibt es eine Zeitstrafe die bei der Fahrerbesprechung festgelegt wird 

  • Über die Platzierung entscheidet nicht die schnellste Zeit, die Sektion entscheidet der für sich, der beide Durchgänge am gleichmäßigsten, also in der möglichst gleichen Zeit absolviert.

  • Es versteht sich von selbst, dass es zu einer Disqualifikation führt, wenn man nach der Stoppuhr fährt und vor dem Durchfahren des Ziel Tores stehenbleibt, bis die bei der ersten Durchfahrt selbst vorgelegte Zeit abgelaufen ist.

 

Ausstattung der Fahrzeuge:

 

Die Veranstaltung ist so geplant, dass serienmäßige Fahrzeuge – Straßenzulassung ist verpflichtend - mit Allradantrieb und geeigneten Reifen, also AT-Bereifung oder zumindest grobstolliger Winterbereifung, die ausgesteckten Strecken bewältigen können sollten.

Eine Seilwinde ist nicht Voraussetzung – solltet Ihr in Probleme geraten, gibt es vor Ort sicher genug Personen, die gerne helfen und Euch bergen – in dem Fall ist ein „Bergebier“ allerdings verpflichtend…

 

Verhalten im Gelände:

  • Haltet Euch an die Absperrungen im Gelände

  • Während der Trophy ist ein Befahren der ausgesteckten Bereiche, außer für die Teilnehmer, nicht gestattet

  • Während des freien Fahrens nehmt bitte Rücksicht auf andere Teilnehmer, Fahrzeuge, Personen – vor allem Kinder!!

  • Speziell für jene die im Alltag nicht so oft Gelegenheit haben Ihren Geländewagen Offroad zu bewegen und vor Allem das Gelände nicht kennen - Im eigenen Interesse, überschätzt nicht Eure Fahrzeuge und Euer eigenes Können. Es ist keine Schande sich einen Weg erst einmal anzusehen, bevor man ihn fährt.

  • Sichert unübersichtliche Streckenabschnitte wenn möglich durch Euren Beifahrer, es kann mehr als unangenehm werden, wenn Euch an einer engen Stelle oder einem steilen Anstieg ein Fahrzeug in der Gegenrichtung entgegen kommt!!

  • Vermeidet Müll und nehmt bei eurer Abreise Euren Müll mit

Allgemeines :

 

Sollten sich bis zu Veranstaltung noch Änderungen oder für Euch Wissenswertes ergeben, findet Ihr entsprechende Informationen auf unserer Homepage.

 

Solltet Ihr Fragen haben, könnt Ihr diese jederzeit per Mail an

 

orga@cameltrophyclubaustria.at

 

richten und wir werden uns bemühen, Euch zeitnah zu antworten.